Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sie müssen die gesamte Seite lesen, bevor Sie eine Bestellung aufgeben.

Seit 2009 ist das Biologiquement-Labor bestrebt, Ihnen dauerhaft eine große Auswahl an Bio-Qualitätsprodukten zum besten Preis im Internet anzubieten.

Die allgemeinen Verkaufsbedingungen bestimmen die Geschäftsbeziehungen, die zwischen Biologiquement.com, dem Verkäufer der auf der Referenz-Website biologiquement.com katalogisierten Produkte und den Kunden dieser Website bestehen können.
Der Verbraucher erklärt, über die volle Rechtsfähigkeit zu verfügen, die es ihm ermöglicht, sich unter diesen allgemeinen Bedingungen zu engagieren.

E-Mail: Wenden Sie sich an arobase biologiquement.com
Telefon: 0970440750 (Ortstarif ohne zusätzliche Kosten)

Firmenname: BAOMIX
Adresse: N. 207 Regent Street 3. Stock
Postleitzahl: W1B 3HH
Stadt: London
Land: England
SIRET: 11834253

Mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollen die Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen des Online-Verkaufs von Waren und Dienstleistungen festgelegt werden, die Biologiquement dem Verbraucher anbietet.

Abhängig vom Gewicht Ihrer Bestellung und dem Land, in dem Sie einkaufen, werden Ihnen möglicherweise Zollgebühren und Steuern für Waren berechnet, die im Biological Laboratory Store gekauft wurden.

Jede Bestellung auf dieser Website setzt voraus, dass der Kunde die unten aufgeführten Bedingungen vollständig akzeptiert. Die allgemeinen Verkaufsbedingungen stellen alle Rechte und Pflichten der Parteien dar, keine andere Bedingung kann in sie aufgenommen werden.

Dieser Vertrag besteht aus den allgemeinen Verkaufsbedingungen und in absteigender Reihenfolge der gesetzlichen Werte aus dem Bestellformular.
Informiert den Kunden biologisch über alle wesentlichen Merkmale der angebotenen und zu liefernden Waren. Diese Eigenschaften erscheinen in jedem der Produktblätter. Im Allgemeinen beziehen sich diese Merkmale auf die Abmessungen, Gewichte, Mengen, Farben und Komponenten der angebotenen Waren.

Bestellungen, die über den E-Commerce-Service „biologiquement.com“ aufgegeben werden, binden den Kunden ein, sobald sie durch Klicken auf die Schaltfläche „Weiter zur Bestellung“ auf dem Bestellformular bestätigt wurden.
Die von www.biologiquement.com verwendeten automatischen Aufzeichnungssysteme gelten als Nachweis (Gesetz vom 13. März 2000 über die elektronische Signatur) der Art, des Inhalts und des Datums der Bestellung. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Bestellung bestätigen" klicken, bedeutet dies sowohl, dass Sie die präsentierte Ware kaufen, als auch, dass Sie diese allgemeinen Verkaufsbedingungen akzeptieren. Jede Bestellung impliziert die Annahme dieser Verkaufsbedingungen.

Für den Fall, dass ein oder mehrere Artikel unter den vom Service festgelegten Bedingungen nicht verfügbar sind, wird Biologiquement Sie telefonisch unter 0970440750 oder per E-Mail kontaktieren, um Ihre Anweisungen zu befolgen, bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen. Biological behält sich das Recht vor, Bestellungen von Kunden, mit denen Streit besteht, abzulehnen.
Dem Verbraucher ist bekannt, dass die Pakete so schnell wie möglich (6 bis 8 Werktage) von der Post zugestellt werden.
Wir liefern an die auf Ihrem Bestellformular angegebene Adresse. Die Informationen, die der Käufer bei der Bestellung angegeben hat, verpflichten letztere: Im Falle eines Fehlers im Wortlaut der Kontaktdaten des Empfängers kann Biologiquement nicht verantwortlich gemacht werden der Unmöglichkeit, in der es sein könnte, das Produkt zu liefern.

Die Tatsache, dass die Produkte nicht empfangen werden oder nicht zurückgezogen werden, führt zum Verlust der Bestellung. Im Streitfall nach Erhalt Ihres Pakets reservieren Sie beim Spediteur.
Dieser Streit muss innerhalb von 48 Stunden per E-Mail bei der Abteilung Biologisch angemeldet werden: Kontakt arobase biologiquement.com Biologiquement erklärt sich damit einverstanden, alle Streitigkeiten von der Post und den Spediteuren geltend zu machen. Die Weiterleitung des Pakets durch Biologiquement ist nicht zwingend, wenn der Fehler beim Käufer liegt.

Anomalien in Bezug auf die Lieferung (Schäden, fehlende Produkte auf dem Lieferschein, beschädigte Verpackungen, defekte Produkte usw.) müssen auf dem Lieferschein in Form von „handschriftlichen Reserven“ zusammen mit der Unterschrift des Kunden angegeben werden.

Wenn das Paket bei einer Sendung offen oder beschädigt ankommt, ist es wichtig, dass der Kunde den Zusteller hat, von dem er abhängig ist, auf einen „Spoliation Report“ (Report 170) oder auf dem Lieferschein des Spediteurs den Art des Schadens oder Verschwindens, so dass Biologiquement.com eine Untersuchung und ein Entschädigungsverfahren einleiten kann.

Unsere angegebenen Preise sind in Pfund Sterling ohne Steuern angegeben.
Versandkosten sind extra. Wir berechnen auf der Grundlage des zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung angezeigten Preises. Die Bestellung wird innerhalb von sechs bis acht Werktagen ab Zustellung des Pakets durch die Post an Ihre Adresse geliefert. Wenn der Kunde eine Sendung ohne Sendungsverfolgung wählt, ist Biological nicht verpflichtet, das Paket bei Nichterhalt zurückzugeben.

Der Kunde wählt das Zahlungsmittel unter den auf seinem Bestellformular angebotenen aus:
Sichere Zahlung per Karte bei der Bank of Fire oder Paypal.
Pakete werden nach Zahlungseingang für die Bestellung beim Kunden verschickt. Alle unbezahlten Bestellungen werden storniert

Biologiquement.com ist verantwortlich für den Inhalt des Angebots von biologiquement.com, die damit verbundenen Verpflichtungen, den Bestellservice, die Logistik und die Lieferung.

Die vom Dienst biologiquement.com aufgezeichneten Daten sind ein Beweis für alle kommerziellen Transaktionen, die Biologiquement.com seinen Kunden tätigt.

Für den reibungslosen Ablauf der Bestellung werden die erhobenen personenbezogenen Daten einer Computerverarbeitung unterzogen, die der Verbraucher als Kenntnis davon anerkennt. Gemäß dem Gesetz vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten sind die von Ihnen angeforderten Informationen für die Auftragsabwicklung und Lieferungen erforderlich. Der Kunde hat ein Recht auf Zugang und Berichtigung personenbezogener Daten sowie ein Widerspruchsrecht. Diese Computerverarbeitung wird der CNIL deklariert. Um eines dieser Rechte auszuüben, muss sich der Kunde unter der Adresse E.mail an biologiquement.com wenden: arobase biologiquement.com kontaktieren

Sie stimmen zu, Rabattcodes per SMS oder MMS zu erhalten.

Für den Fall, dass sich aus diesem Vertragsverhältnis ein Streit ergibt, verpflichten sich die Parteien vor allen rechtlichen Schritten, eine gütliche Lösung zu finden. Jede Beschwerde muss an den Dienst biologiquement.com unter der Adresse E.mail gerichtet werden: Wenden Sie sich an arobase biologiquement.com

Das Unternehmen Baomix, Inhaber des Biologiquement-Geschäfts, ist ein direkter Importeur von natürlichen, biologischen und fair gehandelten Produkten. Sein Geschäft bietet eine ganze Reihe von Produkten aus 100% natürlichem Himalaya-Goji und Bio-Affenbrotbäumen. Die Goji-Pflanze, die getrocknete Ningxia Himalayan Goji-Beere, ihr Saft. Baomix Baobab Fruchtfleisch, Baoil jungfräuliches Baobab Samenöl, Bio Maca, Moringa, Rohkaffee, Bio Tierarzt Tee, Soursop Graviola und Bio AB Hibiscus Blume und viele mehr andere Produkte. Verteilung an Einzelpersonen und Fachkräfte in ganz Frankreich und auf der ganzen Welt.

Wohlfühl- und Gesundheitsprodukte zur Wiedererlangung oder Erhaltung der Vitalität, empfohlen für Kinder in der Wachstumsphase, Studenten, Sportler und Senioren. Alle diese Produkte sind fairer Handel.

Datenschutz-Bestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am aktualisiert 12. April 2021.

Biological versteht, dass Ihre Privatsphäre für Sie wichtig ist und dass Sie sich darum kümmern, wie Ihre persönlichen Daten online verwendet und weitergegeben werden. Wir respektieren und schätzen die Privatsphäre aller, die auf die Website zugreifen. https://www.biologiquement.com/ ("Unsere Website") und wir werden personenbezogene Daten nur auf die hier beschriebene Weise und in einer Weise sammeln und verwenden, die mit unseren Verpflichtungen und Ihren gesetzlichen Rechten vereinbar ist.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass Sie alles verstehen.

Es wird davon ausgegangen, dass Sie bei der ersten Nutzung unserer Website Ihre stillschweigende Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen gegeben haben. Wenn Sie dem nicht zustimmen und dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, müssen Sie die Nutzung unserer Website sofort einstellen.

  1. Definitionen und Interpretation

In dieser Datenschutzrichtlinie haben die folgenden Begriffe folgende Bedeutung:

"Konto" bezeichnet ein Konto, das erforderlich ist, um auf bestimmte Bereiche und Funktionen unserer Website zuzugreifen und / oder diese zu nutzen.

"Cookie" bezeichnet eine kleine Textdatei, die von unserer Website auf Ihrem Computer oder Gerät abgelegt wird, wenn Sie auf bestimmte Teile unserer Website zugreifen und / oder wenn Sie bestimmte Funktionen unserer Website verwenden. Einzelheiten zu den von unserer Website verwendeten Cookies finden Sie in Abschnitt 13 unten.

Das „Cookie-Gesetz“ bezieht sich auf die relevanten Teile der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur elektronischen Kommunikation von 2003 (EG-Richtlinie).

"Personenbezogene Daten" sind alle Daten, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen, die direkt oder indirekt anhand dieser Daten identifiziert werden kann. Hier bedeutet es personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Website geben. Diese Definition sollte gegebenenfalls die Definitionen der EU-Verordnung 2016/679 - der Allgemeinen Datenschutzverordnung („DSGVO“) - enthalten. und

"Wir / Unsere / Unsere" bedeutet biologisch, dh den öffentlichen Namen der Website der Association of Professional Tourist Guides (APTG), einer in England registrierten Gesellschaft mit beschränkter Haftung, deren eingetragene Adresse 3 Rd Floor N.207 Regent Street W1B 3HH ist London und dessen Hauptgeschäftsadresse ist dieselbe.

  1. Unsere Organisation

2.1 Unsere Website gehört und wird von der Association of Professional Tourist Guides (APTG) betrieben, einer in England unter der Firmennummer 3942284 registrierten Gesellschaft mit beschränkter Haftung, deren eingetragene Adresse 128 Theobald's Road, London, WC1X 8TN und deren Hauptadresse 128 Theobald's ist Straße, London, WC1X 8TN.

2.2 Die Datenschutzbeauftragte ist Anna Simpson und kann per E-Mail unter kontaktiert werden [email protected]oder telefonisch unter 33 (0) 970 466 668 oder per Post an Baomix 3 Rd Floor N. 207 Regent Street W1B 3HH London.

  1. Was beinhaltet diese Richtlinie?

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Ihre Nutzung unserer Website. Möglicherweise gibt es Links zu anderen Websites auf unserer Website. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle darüber haben, wie Ihre Daten von anderen Websites gesammelt, gespeichert oder verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites zu überprüfen, bevor Sie ihnen Daten zur Verfügung stellen.

  1. Deine Rechte

4.1 Als betroffene Person haben Sie gemäß der DSGVO die folgenden Rechte, denen diese Richtlinie und unsere Verwendung personenbezogener Daten entsprechen:

4.1.1 Das Recht, über unsere Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informiert zu werden;

4.1.2 Das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben (siehe Artikel 12);

4.1.3 Das Recht auf Berichtigung, wenn personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, ungenau oder unvollständig sind (bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der Angaben in Artikel 14);

4.1.4 Das Recht, vergessen zu werden, d. H. Das Recht, uns zu bitten, alle personenbezogenen Daten zu löschen, die wir über Sie gespeichert haben (Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für einen begrenzten Zeitraum, wie in Abschnitt 6 erläutert, aber wenn Wenn Sie möchten, dass wir sie früher entfernen, kontaktieren Sie uns bitte über die Angaben in Abschnitt 14).

4.1.5 Das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken (d. H. Zu verhindern);

4.1.6 Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Erhalt einer Kopie Ihrer persönlichen Daten zur Wiederverwendung mit einem anderen Dienst oder einer anderen Organisation);

4.1.7 Das Recht, unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen; und

4.1.8 Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung.

4.2 Wenn Sie Grund haben, sich über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu beschweren, kontaktieren Sie uns bitte unter den in Abschnitt 14 angegebenen Daten. Wir werden unser Bestes tun, um das Problem für Sie zu lösen. Wenn wir Ihnen nicht weiterhelfen können, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der britischen Aufsichtsbehörde, dem Information Commissioner's Office, einzureichen.

4.3 Für weitere Informationen zu Ihren Rechten wenden Sie sich bitte an das Büro des Informationskommissars oder an Ihr lokales Bürgerberatungsbüro.

  1. Welche Daten sammeln wir?

Abhängig von Ihrer Nutzung unserer Website erfassen wir möglicherweise einige oder alle der folgenden persönlichen und nicht personenbezogenen Daten. Bitte lesen Sie auch Abschnitt 13 über die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien.

5.1 Name;

5.2 Geburtsdatum;

5,3 Geschlecht;

5.4 Firma / Firmenname

5.5 Berufsbezeichnung;

5.6 Beruf;

5.7 Kontaktdaten wie E-Mail-Adressen und Telefonnummern;

5.8 demografische Informationen wie Postleitzahl, Vorlieben und Interessen;

5.9 Finanzinformationen wie Kredit- oder Debitkartennummern;

5.10 IP-Adresse;

5.11 Typ und Version des Webbrowsers;

5.12 Betriebssystem;

5.13 eine Liste von URLs, die mit einer verweisenden Site beginnen, Ihre Aktivität auf unserer Site und die Site, zu der Sie gehen;

  1. Wie verwenden wir Ihre Daten?

6.1 Alle personenbezogenen Daten werden unter Berücksichtigung des Grundes, aus dem sie zu Beginn erhoben wurden, nicht länger als nötig sicher verarbeitet und gespeichert. Wir werden unseren Verpflichtungen jederzeit nachkommen und Ihre Rechte aus der DSGVO schützen. Weitere Informationen zur Sicherheit finden Sie in Abschnitt 7 unten.

6.2 Unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist immer rechtlich gerechtfertigt, entweder weil wir für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich sind, weil Sie unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben (z. B. durch Abonnieren von E-Mails) oder weil dies der Fall ist in unserem eigenen berechtigten Interesse. Insbesondere können wir Ihre Daten für folgende Zwecke verwenden:

6.2.1 Bereitstellung und Verwaltung Ihres Kontos;

6.2.2 Bereitstellung und Verwaltung Ihres Zugriffs auf unsere Website;

6.2.3 Personalisieren und passen Sie Ihre Erfahrungen mit unserer Website an.

6.2.4 Erbringung unserer Dienstleistungen (bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen);

6.2.5 Personalisieren und passen Sie unsere Dienstleistungen für Sie an.

6.2.6 Auf E-Mails von Ihnen antworten;

6.2.7 Stellen Sie Ihnen E-Mails zur Verfügung, die Sie abonniert haben (Sie können sich jederzeit abmelden oder abmelden, indem Sie sich per Newsletter abmelden, der derzeit vom Mailchimp-Dienst gesendet wird.

6.2.8 Marktforschung;

6.2.9 Analysieren Sie Ihre Nutzung unserer Website und sammeln Sie Feedback, damit wir unsere Website und Ihre Benutzererfahrung kontinuierlich verbessern können.

6.3 Mit Ihrer Erlaubnis und / oder wo gesetzlich zulässig, können wir Ihre Daten auch für Marketingzwecke verwenden, was dazu führen kann, dass Sie per E-Mail und / oder Telefon und / oder SMS kontaktiert und / oder mit Informationen, Nachrichten und Angeboten über Unsere Dienstleistungen. Wir werden Ihnen jedoch niemals unerwünschte Marketing- oder Spam-Mitteilungen senden und alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass wir Ihre Rechte vollständig schützen und unseren Verpflichtungen aus der DSGVO und der Datenschutzverordnung sowie der elektronischen Kommunikation (EG-Richtlinie) von 2003 nachkommen .

6.4 Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen und die Löschung durch uns zu verlangen.

6.5 Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten auf unbestimmte Zeit oder bis Sie die Löschung aus unseren Datenbanken beantragt haben.

  1. Wie und wo werden Ihre Daten gespeichert?

7.1 Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, um sie wie oben in Abschnitt 6 erläutert verwenden zu können, und/oder solange wir Ihre Erlaubnis zur Speicherung haben.

7.2 Ihre Daten werden nur in Großbritannien gespeichert.

7.3 Datensicherheit ist uns sehr wichtig und zum Schutz Ihrer Daten Wir haben geeignete Maßnahmen zum Schutz und zur Sicherung der über unsere Website gesammelten Daten getroffen.

  1. Werden Ihre Daten geteilt?

8.1 Vorbehaltlich Abschnitt 8.2 werden wir Ihre Daten zu keinem Zweck an Dritte weitergeben.

8.2 Unter bestimmten Umständen können wir gesetzlich verpflichtet sein, bestimmte von uns gespeicherte Daten weiterzugeben, zu denen auch Ihre personenbezogenen Daten gehören können, zum Beispiel wenn wir an einem Gerichtsverfahren beteiligt sind, wenn wir gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen, eine gerichtliche Verfügung oder Leitung einer Regierungsbehörde.

8.3 Wir können Statistiken über die Nutzung unserer Website erstellen, einschließlich Daten zu Verkehr, Nutzungsmustern, Benutzerzahlen, Verkäufen und anderen Informationen. Alle diese Daten werden anonymisiert und enthalten keine personenbezogenen Daten oder anonymisierte Daten, die mit anderen Daten kombiniert und zu Ihrer Identifizierung verwendet werden können. Wir können diese Daten von Zeit zu Zeit an Dritte wie potenzielle Investoren, verbundene Unternehmen, Partner und Werbetreibende weitergeben. Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen weitergegeben und verwendet.

  1. Was passiert, wenn unser Geschäft den Besitzer wechselt?

9.1 Wir können unser Geschäft von Zeit zu Zeit erweitern oder reduzieren, was den Verkauf und / oder die Übertragung der Kontrolle über unser gesamtes Geschäft oder einen Teil davon beinhalten kann. Alle von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten werden, sofern für den übertragenen Teil unseres Geschäfts relevant, mit diesem Teil übertragen und der neue Eigentümer oder die neue kontrollierende Partei wird gemäß den Bedingungen der aktuellen Datenschutzrichtlinie berechtigt, sie zu verwenden, jedoch nur für die gleichen Zwecke, für die sie ursprünglich von uns erhoben wurden.

9.2 Für den Fall, dass Ihre Daten auf diese Weise übermittelt werden, werden Sie weder vorab kontaktiert noch über die Änderungen informiert.

  1. Ihre Kontrolle über Ihre Daten

10.1 Wenn Sie personenbezogene Daten über unsere Website, Registrierung und Beauftragung unserer Arbeitsvermittlungsdienste übermitteln, können Sie die Verwendung Ihrer Daten durch uns einschränken. Insbesondere möchten wir Ihnen eine starke Kontrolle über unsere Verwendung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke geben (einschließlich der Möglichkeit, den Erhalt von E-Mails von uns abzubestellen, indem Sie sich über die in unseren E-Mails bereitgestellten Links abmelden und wenn Sie Ihre Daten angeben und verwalten ihr Konto).

10.2 Sie können auch einen oder mehrere der UK Preference Services abonnieren: den Telefonpräferenzdienst ("der TPS"), den geschäftlichen Telefonpräferenzdienst ("der CTPS") und den vorzugsweise sendenden Dienst ("der MPS"). Diese können Ihnen helfen, unerwünschte Werbung zu vermeiden. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Dienste Sie nicht daran hindern, die Marketingmitteilungen zu erhalten, denen Sie zugestimmt haben.

  1. Ihr Recht auf Auskunftsverweigerung

11.1 Auf bestimmte Bereiche unserer Seite können Sie ohne Angabe von Daten zugreifen. Um jedoch alle auf unserer Website verfügbaren Funktionen und Funktionen nutzen zu können, müssen Sie möglicherweise bestimmte Daten übermitteln oder deren Erfassung genehmigen.

11.2 Sie können unsere Verwendung von Cookies einschränken. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 13.

  1. Wie können Sie auf Ihre Daten zugreifen?

Sie haben das Recht, eine Kopie aller bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern (sofern solche Daten gespeichert sind). Gemäß DSGVO ist keine Entschädigung zu zahlen und wir werden alle Informationen gemäß Ihrer Anfrage kostenlos zur Verfügung stellen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details unter [email protected] oder verwenden Sie die Kontaktdaten unten in Abschnitt 14.

  1. Unsere Verwendung von Cookies

13.1 Unsere Website kann bestimmte Erstanbieter-Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät platzieren und darauf zugreifen. Erstanbieter-Cookies sind diejenigen, die direkt von uns platziert werden und nur von uns verwendet werden. Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung mit unserer Website zu erleichtern und zu verbessern und um unsere Dienste bereitzustellen und zu verbessern. Wir haben diese Cookies sorgfältig ausgewählt und Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten jederzeit geschützt und respektiert werden.

13.2 Durch die Nutzung unserer Website erhalten Sie möglicherweise auch bestimmte Cookies von Drittanbietern auf Ihrem Computer oder Gerät. Cookies von Drittanbietern sind solche, die von Websites, Diensten und / oder anderen Parteien als uns platziert werden. Auf unserer Seite werden Cookies von Drittanbietern für Analysen und Remarketing verwendet. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 6 oben und Abschnitt 13.6 unten. Diese Cookies sind kein wesentlicher Bestandteil des Betriebs unserer Website und Ihre Nutzung und Erfahrung unserer Website wird durch die Verweigerung ihrer Zustimmung nicht beeinträchtigt.

13.3 Alle von und auf unserer Website verwendeten Cookies werden gemäß dem geltenden Cookie-Gesetz verwendet.

13.4 Unsere Seite nutzt die Analysedienste von Google Analytics. Website-Analyse bezieht sich auf eine Reihe von Tools, die verwendet werden, um anonyme Nutzungsinformationen zu sammeln und zu analysieren, die es uns ermöglichen, besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird. Dies ermöglicht es uns, unsere Website und die darüber angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Sie müssen uns nicht erlauben, diese Cookies zu verwenden, aber obwohl unsere Verwendung dieser Cookies kein Risiko für Ihre Privatsphäre oder Ihre sichere Nutzung unserer Website darstellt, ermöglicht es uns, unsere Website kontinuierlich zu verbessern, wodurch sie besser wird und mehr nützliche Erfahrung für Sie.

13.5 Der/die von unserer Website verwendete(n) Analysedienst(e) verwenden Cookies, um die erforderlichen Informationen zu sammeln.

13.6 Sie können Cookies jederzeit auf Ihrem Computer oder Gerät löschen, jedoch verlieren Sie möglicherweise alle Informationen, die Ihnen einen schnelleren und effizienteren Zugriff auf unsere Website ermöglichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verbindungs- und Personalisierungsparameter.

13.7 Wir empfehlen Ihnen, Ihren Internetbrowser und Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand zu halten und die Hilfe und Ratschläge Ihres Internetbrowser-Entwicklers und des Herstellers Ihres Computers oder Geräts zu konsultieren, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Internetbrowser ändern können.

  1. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu unserer Website oder dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter [email protected] telefonisch unter 33 (0) 070466668 oder per Post an Baomix 3 Rd Floor N.207 Regent Street W1B 3HH London. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Frage klar ist, insbesondere wenn es sich um eine Auskunftsanfrage über die von uns über Sie gespeicherten Daten handelt (gemäß Artikel 12 oben).

  1. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern (z. B. wenn das Gesetz geändert wird). Alle Änderungen werden sofort auf unserer Website veröffentlicht und es wird davon ausgegangen, dass Sie die Bedingungen der Datenschutzrichtlinie bei der ersten Nutzung unserer Website nach den Änderungen akzeptiert haben. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um auf dem Laufenden zu bleiben.